Frankfurter Buchmesse, 2007

Medientechnik unterstützt die Begrüßung der Katalanen Delegation


Alles was Rang und Namen in der Branche hat, traf sich vom 09.10.-14.10.2007 auf der Frankfurter Buchmesse: Autoren und Verleger, Buchhändler und Bibliothekare, Kunsthändler und Illustratoren, Agenten und Journalisten uvm. Der diesjährige Ehrengast auf der Fachmesse war die Katalanische Kultur, die Weltoffenheit und Dynamik mit der Einzigartigkeit eines sechsfachen Sprachraums umfasst.

Um das Gastland auch auf dem Messefreigelände gebührend „Willkommen zu heißen“, engagierte die katalanische Regierung die Contec Congress & Veranstaltungstechnik OHG aus Schmitten mit der Realisation der Medientechnik.

Das Congress & Veranstaltungstechnik Unternehmen beauftragte die Velten GmbH mit Sitz in Mommersheim, die wiederum die Partnerunternehmen Medien Werkzeuge GmbH, Niederlassung Deutschland, und die GEMCO Veranstaltungsmedien GmbH, Ostfildern, mit der Umsetzung der visuellen Anforderung sowie des Baus eines Untergerüstes betraute.  

Zum medientechnischen Einsatz kam eine 10 x 8 m große Lighthouse R19 LED Wand, die auf einem rund 7,50 m hohen Podest platziert und an der Rückenwand eines 14,5 m hohen Layher-Gerüstes befestigt wurde. 19 Tonnen Wasser kamen für die optimale Balastierung des Gerüstes und der daran installierten LED Wand zum Einsatz und hielten somit bis zur Windstärke 12 stand. Der katalanische Künstler Perejaume hat sich auf seine Weise mit der Macht des Wortes auseinandergesetzt und einen eindrucksvollen Betrag zum Auftritt des Ehrengastes geliefert. Seine Projektion auf der Lighthouse R19 zeigt eine Fahne, auf der das Wort „Paraula“ („Wort“ auf Katalanisch) steht. Dargestellt wurde die Animation über einen DVD Player.



Kontakt

GEMCO Veranstaltungsmedien GmbH
Albstr. 4 73765 Neuhausen auf den Fildern Tel.: 07158-98500-0 Fax.: 07158-98500-22 Info@gemco.de